Die große Welt von Kleidung & Accessoires

« Zurück zur Startseite

Hochwertige Motorsport Bekleidung - Sicherheit mit Stil

posted am

Motorsport Bekleidung ist längst nicht mehr nur für die Sicherheit der Fahrer zuständig. Schon die altbekannte Lederjacke ist berüchtigt für sein Statement und den modischen Effekt. Die eigentliche Eigenschaft der Kleidung ist, für die Sicherheit der Fahrer zu sorgen und sie vor Verletzungen zu schützen. Denn Stürzen und Unfälle im Bereich des Motorsports sind in vielen Fällen sehr gefährlich, wenn nicht sogar lebensbedrohlich. Zu hohe Geschwindigkeiten werden durch die Motorisierung erreicht und zu schnell geht dann doch einmal etwas. Die Bekleidung verändert sich immer weiter und wir angepasst, da die Materialien besser und hochwertiger verarbeitet werden können und neue sowie innovative Produkte den Markt erreichen. Allerdings gibt es weiterhin die Standardausrüstung, die sich nicht verändert.

Das wohl bekannteste Stück in der Motorsport-Bekleidung ist der Helm. Dieser ist im Straßenverkehr Pflicht und auch bei sehr vielen weiteren Veranstaltungen oder besonders im Rennsport. Die Helme sind in ihrem Äußeren und deren Funktionsweisen etwas unterschiedliche, allerdings liegt das an den geltenden Anforderungen der jeweiligen Sportart. Im Motorsportbereich sind die Helme fast immer komplett geschlossen und besitzen ein Visier. Halbschalenhelme werden nur noch selten getragen und schon gar nicht im Bereich des Motorsports. Die Hartschalenhelme sind im Innenbereich entsprechend gepolstert und schützen vor schlimmeren Kopfverletzungen. Bereits sehr viele Fahrer haben ihr Leben einem Helm zu verdanken.

Zu der weiteren Bekleidung gehört noch der Ganzkörperanzug, der allerdings auch gern als Zweiteiler getragen wird. Besonders im privaten Bereich werden gern Jacke und Hose separat getragen. Dort sind die Hosen und Jacken größtenteils sehr gut gepolstert und an bestimmten Stellen verstärkt, damit sie besser schützen können. Viele Fahrer tragen zusätzlich noch Protektoren unterhalb der Kleidung oder solche, bei der die Protektoren direkt eingearbeitet sind. Die Kleidung aus Leder ist im Privatverbrauch sehr beliebt, schützt jedoch nicht so sehr vor Schäden, wie eine gut ausgearbeitete Kombination aus Kunststoffen. Insbesondere im professionellen Motorsportbereich werden diese nur verwendet und getragen. Professionelle Sportler tragen in der Regel einen Ganzkörperanzug, damit sie sich besser bewegen können. Bei ihnen geht es immer darum, so wenig Gewicht wie möglich zu versuchen. Die einzelnen Hersteller warten jedes Jahr mit neuen Modellen auf, die eine spezielle Funktion erfüllen und zusätzlich noch besonders gut aussehen. Auch Handschuhe und spezielle Stiefel zählen zu der Bekleidung, die ebenfalls besonders leicht, schützend, dabei griffig und biegsam sein müssen und dabei noch beweglich sein sollen. Am Wichtigsten ist dabei immer die Sicherheit.

Sie benötigen weitere Informationen zu diesem Thema? Schauen Sie doch einfach mal bei Grandprix Originals vorbei!


Teilen